Jahreslosung 2019:                                                Suche Frieden und jage ihm nach!         Psalm 34,15  Home   |   Login  |   Impressum |   Datenschutz

Wolfstr. 11, 82140 Olching, Telefon 08142-17200, E-Mail: pfarramt.olching@elkb.de

 
Gottesdienste
Termine
Aktuelles
Wir sind für Sie da
Kontakt
Kirchenmusik
Olching
Maisach
Gemeindebrief
Kirchenvorstand
Ökumene
Die Fenster in der
Johanneskirche
Geschichte

Seniorenheim
Johanneshaus
für Kinder

Angedacht...
Tageslosung
Taufe/Trauung/
Todesfall
Links

 
auch auf Facebook

 


 

 

Organist/in auf Festanstellung dringend gesucht!

Organisten/innen als Honorarkräfte dringend gesucht!

Neue Orgel Maisach
Es ist geschafft! Das Projekt „Neue Orgel Maisach“ konnte im November 2018 erfolgreich abgeschlossen werden. 2011 gründete sich unter der Leitung von Pfarrer Stefan Ammon der Orgelausschuss, um die alte Orgel Maisach durch ein neues Instrument zu ersetzen. Die neue Orgel musste aus Spenden und ggf. Zuschüssen finanziert werden. Nach Jahren der Planung wurde entschieden, dass der Orgelbauer Robert Wech aus Buchloe die neue Orgel bauen sollte. Die Beauftragung wurde im Juli 2015 vom Kirchenvorstand beschlossen. Am 26. März 2017 wurde die neue Orgel dann in einem Festgottesdienst mit Dekan Stefan Reimers und Dekanatskantorin Kirsten Ruhwandl feierlich eingeweiht. Zur Orgeleinweihung lag der Spendenstand inkl. der zugesagten Zuschüsse der Gemeinde Maisach, des Bayerischen Kultusministeriums und der Sparkassenstiftung sowie der sogenannten Ergänzungszuweisungen des Dekanats für 2016 und 2017 bei 122.000 Euro. Zum Anschaffungspreis der Orgel in Höhe von 129.900 Euro war noch eine Finanzierungslücke von 7.900 Euro zu schließen. Dies haben wir jetzt durch zahlreiche Spenden und Pfeifenpatenschaften beim Einweihungswochenende der Orgel, mit Unterstützung der Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck und durch viele Spenden bei Konzerten und Aktionen, wie dem Bücherflohmarktund dem Suppenessen, geschafft. Damit ist der Anschaffungspreis der Orgel komplett finanziert und das Orgelprojekt abgeschlossen. Herzlichen Dank an alle, die durch ihre Unterstützung auf die verschiedenste Weise zur Finanzierung der neuen Orgel beigetragen haben. Vielen Dank an den Orgelbauer Robert Wech für die wunderbare neue Orgel und an den Orgelsachverständigen Herrn Mayr für die fachliche Begleitung des Projekts. Ein großes Danke auch an Pfarrerin Davidson vom Landeskirchenamt für die Beratung und Begleitung zum Thema Fundraising. Außerdem bedanke ich mich herzlich beim Finanzausschuss der Kirchengemeinde und beim bisherigen Kirchenvorstand für das dem Orgelausschuss entgegengebrachte Vertrauen und alle Unterstützung. Vielen Dank auch an alle unsere Pfarrerinnen und Pfarrer, unseren vorherigen Pfarrer Stefan Ammon sowie an Frau Pirzer und Frau Michalsky vom Pfarramt für alle Begleitung, Arbeit und Hilfe. Abschließend danke ich den ehemaligen und jetzigen Mitgliedern des Orgelausschusses sehr für ihr jahrelanges tolles und ausdauerndes Engagement für unsere neue Orgel. Möge unsere neue Orgel auch weiterhin zum Lob und zur Ehre unseres Gottes erklingen und ihr Klang Menschen froh machen, ermutigen und trösten. Möge Gott selbst Menschen in der Orgelmusik begegnen. Wenn das geschieht, passiert nichts Geringeres, als dass das Leben sich verändert. In diesem Sinne eine gesegnete Adventszeit.
Manuela Preissendörfer (für den Orgelausschuss)

Bläser im Gottesdienst.
Der Posaunenchor freut sich darauf, folgende Gottesdienste musikalisch mit zu gestalten: beginnend an Erntedank in Olching am7. Oktober um 10.15 Uhr; zum Reformationstag in Olching am 4. November um 10.15 Uhr; am 1.Advent mit Einführung des neuen Kirchenvorstands in Olching am 2. Dezember um10.15 Uhr; zur Christvesper an Heiligabend in Olching um 18 Uhr und endend an Silvester in Olching um 18 Uhr. Wie jedes Jahr spielt der Posaunenchor auch wieder auf dem Christkindlmarkt in Olching, und zwar am Samstag,15. Dezember um 16 Uhr. Es erklingen eine halbe Stunde Adventslieder. Bei einer Tasse Tee, Kaffee oder Glühwein kann man zuhören und mitsingen.
So. 02.12. / 10.15 Uhr Sa. / 15.12. / 16 Uhr Mo. / 24.12., 31.12. / 18 Uhr

Familienchor
Wir Sänger und Sängerinnen des Familienchores sind wie in einer Familie altersgemäß bunt gemischt. Unsere Jugend sorgt dafür, dass wir eine schöne Mischung an Liedern aus dem christlichen Popbereich singen und in unserem Repertoire haben wir auch neuere bekannte und unbekannte Kirchenlieder. Mit unserer Chorleiterin Ruth Oettinger proben wir jeden Freitag während der Schulzeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Maisacher Emmaus-Gemeindezentrum.
Unsere Auftritte sind sowohl bei Konfirmationen und Gottesdiensten verschiedener Ausprägungen als auch bei den Sommer- und Weihnachts-konzerten der Kirchen-gemeinde. Interessierte laden wir herzlich zu einem Schnupperbesuch ein – wir freuen uns darauf!

Übrigens: Familienchor beschreibt nur die Altersspanne, die im Chor willkommen ist; von jungen Kindern bis zu „alten“ Omas und Opas; alle Stimmen tragen zu einem beeindruckenden Klangbild bei.

Gospelchor "My Thing´s Gospel" in Maisach
Den Gospelchor   "My Thing's  Gospel"   gibt es nun schon seit über 10 Jahren.
Nun sind wir glücklich und froh wieder unter Leitung zu singen. Jetzt ist Inga Balzer unsere neue Chorleiterin und bringt mit neuen Gospelsongs wieder Schwung in unsere Gruppe.
Wir freuen uns auf neue Aufgaben, kleine Konzerte, Singen im Gottesdienst und bei Feiern.Unsere Proben sind: donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Evang. Emmaus - Gemeindezentrum, Maisach.
 

Die Musiker und Musikerinnen der Johanneskirche Olching und des Emmaus - Gemeindezentrums Maisach freuen sich auf Ihren Konzertbesuch!

 


Öffnungszeiten
des Pfarrbüros in den Weihnachtsferien


Unsere Gottesdienste
am Heiligen Abend


Kirchenvorstandssitzung
am 18. Dezember 2018

um 19:30 Uhr
in Gernlinden


Lebendiger ökumenischer Adventskalender 2018 für Maisach




Advent in Olching